Kleine Ostwestfalen-Rundtour

Kleine Ostwestfalen-Rundtour

Sehenswürdigkeiten auf der Tour: Stiftsort Levern mit historischem Ortskern, Stiftskirche, Stiftskurien, Heimathaus und gepflegte Fachwerkhäusern, Kolthoffsche Hofmahlmühle.


Anfahrt

Öffentliche Verkehrsmittel
Freizeitbus mit Radanhänger www.weser-ems-bus.de

Immer wissen was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.).

Anfahrt
Hinterm Teich 5, 32351 Stemwede

Parken
Parkplätze stehen vor Ort in ausreichender Menge zur Verfügung.


Weitere Informationen

Startpunkt der Tour
Rila erleben, Hinterm Teich 5, 32351 Stemwede

Zielpunkt der Tour
Rila erleben, Hinterm Teich 5, 32351 Stemwede

Wegbeschreibung
Sie starten bei "Rila erleben" und folgen der Ausschilderung ST 2 Richtung Levern. Vorbei an der vollständig restaurierten und betriebsbereiten Kolthoffschen Hofmahlmühle gelangen Sie in den Historischen Ortskern des Stiftsortes Levern. Auf einer kleinen Erhebung, zwischen dem Stemweder Berg im Norden und dem Wiehgebirge im Süden, befindet sich der über 1000 Jahre alte Stiftsort Levern. Dieser liegt an der Fachwerkstraße inmitten unberührter Natur.

Weiter geht es durch eine schöne Bruchlandschaft, dem sogenannten "Leverner Teich". Vorsicht beim Überqueren der L 770 in Höhe des Gasthauses Reddehase. Auf dem Rundweg ST2 fahren Sie in Richtung Sundern durch die schattenspendenden "Ippenburger Fichten" wieder in Richtung Startpunkt "Rila erleben".

Wegkennzeichen
ST 2
 

Ausrüstung
Fahrrad, Fotoapparat

Sicherheitshinweise
Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und als Vorbild empfiehlt sich das Tragen eines Fahrradhelmes.

Karte
Gemeindeplan Stemwede mit Radkartenteil

Streckenlänge: 15 km

Dauer: 4 Stunden, 35 Minuten

Schwierigkeit: leicht

Routen

Herrenhäuser und Parks im Mühlenkreis e.V. – Kreis Minden-Lübbecke – info@herrenhaeuser-parks-muehlenkreis.de
Impressum - Datenschutz